1. en

Der ultraleichte Schwirrbogen

Anleitungen

Tipps

  • Der Verbinder kann in unterschiedlichen Höhen am langen Stab angebracht werden. Dadurch ändern sich die Klangeigenschaften des Windsingers. Probiere am besten einfach aus.
  • Bitte drehe nur vorsichtig an den Schrauben. Die Gewinde in den Endkappen sind aus Kunststoff und können bei zu viel Krafteinsatz überdreht werden.

Den Windsinger zusammenbauen

Im Video unten zeigen wir dir, wie der Windsinger zusammengebaut wird. Bitte sei vorsichtig mit den Fiberglasstäben. Vor allem an den Schnittkanten können sich hauchdünne Fasern lösen und sich als unangenehme Splitter in deiner Haut vergraben.

  1. Öffne den Deckel auf der Seite, wo sich der Aufkleber befindet.
  2. Ziehe den langen Stab mit dem Griff, den kurzen Stab, die kleine Papiertüte mit dem Inbusschlüssel und der Endkappe und den Zettel mit den Sicherheitshinweisen raus.
  3. Schieb den kurzen Stab in den Verbinder, so dass mit dem langen Stab ein Kreuz entsteht. 
  4. Stecke die Endkappe im gleichen Winkel wie die andere Kappe auf das Ende des kurzen Stabe und ziehe die Schraube vorsichtig fest.
  5. Richte den kurzen Stab so aus, dass die Führungsschienen der beiden Endkappen gerade sind und der Stab ungefähr mittig im Verbinder sitzt. Ziehe nun die Schraube des Verbinders vorsichtig fest.
  6. Lege abschließend das Gummiband über die Führungsschienen der Endkappen und des Haltestiftes am Griff.
  7. Fertig!

Den Windsinger spielen

Hier ist momentan noch nicht viel zu sehen. Wir planen hier nach und nach weitere inspirierende Videos zu ergänzen, die einige Spieltechniken und -möglichkeiten zeigen.

hello@windsinger.com

+49 34298 48020

Impressum & Datenschutz

EN | DE

DAN MOI Weltmusikintrumente

Clemens Voigt & Sven Otto GbR

Grassdorfer Str. 52

04425 Taucha, Deutschland